Hier im Kino

Ihr eigenes Programm

Im „Kino“ haben sie ein Haus für sich. Der separate Zugang führt Sie in ein modernes Gebäude an der Stelle des ehemaligen Bühnenhauses. Durch das Panoramafenster sehen Sie in den alten Kinosaal und Accessoires aus dem Kino versetzen Sie in die 1950er Jahre: originale Kinoplakate und eine originale Sitzreihe aus dem Kinosaal.Trotz der historischen Panikbeleuchtung werden Sie wunderbar schlafen.

Im 19. Jahrhundert konnte Meisenheim über die Stadtmauer hinaus wachsen. Unser Hotel war damals eine Gaststätte und Brauerei. Seine Besitzer nutzten um 1860 die Gelegenheit, um einen ansehnlichen Festsaal vor der Stadtmauer zu errichten. Sie schlafen hier über dem ehemaligen Bühnenhaus und schauen auf seine klassizistische Umfassungsmauer. Ab den 1930ger Jahren diente dieses nach seinem damaligen Besitzern als „Schwinnscher Saal“ bezeichnete Gebäude auch als das Meisenheimer Kino. Klassische Konzerte, burleske Bälle, Turnfeste und Theater, der Saal hat vieles gesehen. Das Kino war für die Meisenheimer ein Ort zum träumen. Glamour und Abenteuer … Vielleicht träumen Sie hier von Winnetou oder doch von Audrey Hepburn?

 

 

Pro Nacht für 2 Personen ÜF 148 €
Bei Einzelbelegung ÜF 109 €
     
Halbpension mit einem abendlichen 4-Gang Menü:    
48 € pro Person    
(78 € mit Weinbegleitung pro Person)