Das Dellchen

Ein Gipfel des Rieslings

Dieses romantische Zimmer strahlt mit seinen Holzbalken besondere Gemütlichkeit aus. Im großzügigen Bad mit Wanne haben Sie einen weiten Blick über die Dächer der Meisenheimer Altstadt. 

Im wild romantischen Felsental der Nahe zwischen Norheim und Niederhausen befindet sich das Dellchen. Dieser Weinberg ist seit Jahrhunderten legendär. Sein Name leitet sich von den muldenförmigen Einbuchtungen am Fuß der Vulkanfelsen her. Das Terroir besteht aus Vulkangestein und Schieferverwitterung. Klimatisch ist das Dellchen besonders begünstigt. Die gesamte Fläche ist mit Riesling bestockt. Die Weine haben eine ganz eigene Charakteristik. Neben dem Weingut Dönnhoff ist besonders das 1575 gegründete Weingut Jakob Schneider als Erzeuger erstklassiger "Dellchen Rieslinge" zu nennen. Schneider erzeugt hier Jahr für Jahr mineralische Spitzenweine, die zu den besten der Nahe und damit der Welt gehören.

 

 

Pro Nacht für 2 Personen ÜF 139,00 €
Bei Einzelbelegung ÜF 109,00 €
     
Halbpension mit einem abendlichen 4-Gang Menü:    
48,00 Euro pro Person    
(78,00 Euro mit Weinbegleitung pro Person)