FRANKREICHS ERSTE JEUNES RESTAURATEURS ZU GAST

 ■ Mi 29.06.2022

Seit 2019 ist Annett Teich die erste „Jeunes Restaurateurs“ Chefin Frankreichs. Sie ist bekannt für ihren kreativen, puristischen Kochstil. Basierend auf zahlreichen Reisen und kulinarischen Entdeckungen auf der ganzen Welt dreht sich Annetts außergewöhnlicher Stil um Präzision, hochwertige und ethische Produkte. In ihrem Gourmetrestaurant BK im Süden Frankreichs stehen exklusive, selbst gereifte Fleischsorten im Mittelpunkt ihrer raffinierten Tasting Menüs. Ich freue mich gemeinsam mit ihr am 29. Juni ein unvergessliches 4-Gang-Menü für Sie zubereiten zu können. Begleitet werden die Gerichte mit je einem Wein vom Weingutes Disibodenberg sowie Weine von Gérard Bertrand. Von den Weinbergen des Corbières über die französische Rugby Nationalmannschaft in den Madison Square Garden: Das ist die Erfolgsgeschichte des aus Südfrankreich stammenden Gérard Bertrand. 11 Weingüter in den schönsten Lagen des Languedoc-Roussillons bewirtschaftet Bertrand. Seine Verdienste haben ihm die Bezeichnung ‚Prinz des Languedoc‘ eingebracht. Gérard Bertrands Weine sind längst über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt und  international vielfach ausgezeichnet.

18:30 Uhr
189,- € pro Person
inkl. Sektempfang, Gruß aus der Küche, 4-Gang-Menü, Petit Fours von Patissier Didier Esch, Wasser sowie Weinbegleitung mit je einem Wein des Weingutes Disibodenberg und Winzer Gerard Betrand.