SILVESTER

■ SA 31.12.2022 - AUSGEBUCHT

Im Meisenheimer Hof Silvester zu feiern, ist immer etwas ganz Besonderes. Neben vielen Freunden des Hauses aus Meisenheim und Umgebung treffen sich hier weitgereiste Gäste, die in einem beschaulichen Rahmen den Jahreswechsel auch kulinarisch genießen wollen und stimmungsvoll in das Jahr 2023 hinüberwechseln. Um 14:00 Uhr starten Markus Pape und Andreas Held mit den Silvestergästen zu einer kleinen winterlichen Wanderung durch die Altstadt. Im stimmungsvollen Hof des mittelalterlichen Wohnhauses von Markus Pape wird für die Wanderer ein Spätburgunder Montfort Glühwein serviert. Die Abendveranstaltung startet um 18:30 Uhr mit einem Aperitif, danach erleben Sie ein 5-Gang-Silvestermenü. Gegen Mitternacht erwartet uns im alten Kino, wenn erlaubt, das Meisenheimer Hof Feuerwerk und wir stoßen mit einem Glas Montfort Sekt auf das Neue Jahr an. Anschließend wird in der »Bar zur blauen Meise« schwungvoll weitergefeiert, wobei die traditionelle ungarische Gulaschsuppe die notwendige Stärkung liefert.

179,- € pro Person inkl. Aperitif, 5-Gang-Menü, ein Glas Sekt zum Jahreswechsel, begleitenden Weinen, Selters Mineralwasser und Kaffee bis 23.30 Uhr sowie einer Gulaschsuppe nach Mitternacht.

Beginn 14.00 Uhr (winterliche Wanderung) bzw. 18:30 Uhr Abendveranstaltung