SCHNUPPERKURS ÜBER DEM GLAN

■ FR 15.07.2022

Für alle Neugierigen, die schon viel über Waldbaden gelesen oder gehört haben und es einmal selber ausprobieren wollen, bietet Elke Hartl einen Schnupperkurs in Meisenheim an. Sie schlendern in kleinen Etappen durch den Wald, oberhalb des Glans entlang, und nähern sich der Natur mit Achtsamkeitsübungen:
– Sie kommen in das richtige Tempo
– Sie konzentrieren uns auf das Hören, Sehen, Fühlen und Riechen
– Sie erspüren Bäume und Pflanzen
– Sie lassen sich treiben
Gemeinsam starten Sie am Meisenheimer Hof in Richtung Schlosskirche und schlendern über den Eisernen Steg in Richtung Karlsberg Aussichtspunkt. Von dort betrachten sie den Ort von oben genauer und verweilen. Der Abstieg führt weiter in Richtung Glanbrücke. Die Tour endet am Meisenheimer Hof.

Waldbaden ist für Menschen geeignet, die sich gestresst fühlen und den Alltag hinter sich lassen möchten. Ziel des Kurses ist zu entschleunigen, zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.
Es ist nicht viel Ausdauer und keine besondere sportliche Verfassung nötig.

Uhrzeit: 14.30 bis 17.00 Uhr
Treffpunkt: Meisenheimer Hof, Obergasse 33
Kursleiterin: Elke Hartl (mediale Lebensberaterin, Creative Coach, Kursleiterin Waldbaden)

45,- € pro Person