KULINARISCHES KINO – DER KOCH

■ Sa 03.08.2019

Nach dem Besteller von Martin Suter wurde unter der Regie von Ralf Huettner mit Jessica Schwarz, Hamza Jeetooa und Hanspeter Müller in den Hauptrollen ein Film gedreht, in dem sich romantisches mit dramatischem und einer Prise Erotik mischt. Maravan, ein charmanter junger Einwanderer aus Sri Lanka arbeitet als Küchenhilfe in einem Sternelokal. Er träumt von einem eigenen Restaurant, bei dem er traditionelle indische Küche mit avantgardistischer Molekularküche verbinden möchte. »Kochen ist Verwandeln« ist sein Motto und es stellt sich heraus, dass seine Kreationen aphrodisierende Wirkung haben. Da bleibt der Erfolg nicht aus. Privat bei der schönen Andrea, aber auch geschäftlich. Verwicklungen und Mord bleiben nicht aus. Denn auch die Halb- und Unterwelt sind von den Kreationen angetan. Lassen Sie sich verzaubern, auch von dem Curry und anderen indischen Köstlichkeiten, die Mahatma Pape heute auftischt. Über die Wirkung der Speisen kann an dieser Stelle nur gemutmaßt werden. In jedem Fall helfen Wein und unser indische Aperitif-Cocktail heute Nacht das Kreuz des Südens am Meisenheimer Sternenhimmel zu entdecken.

69,- € pro Person 3-Gang Menü, Aperitif, Weinbegleitung und Filmvorführung

Eintritt zur Filmvorführung 9,- €

Beginn Abendessen 19:00 Uhr

Beginn Filmvorführung 21:00 Uhr